Reiseverlauf

Eckernförde

Einschiffen Samstag (ab 18h)

 

Unsere Segeltörns starten und enden in Eckernförde.

Die kleine Stadt Eckernförde bietet sehr gute Voraussetzungen für einen entspannten Urlaubsbeginn und ein harmonisches Ausklingen ihrer Ferien.

Der Liegeplatz unserer Yacht befindet sich in unmittelbarer Nähe des gepflegten Strandes. 

 

 

Je nach Wetterlage werden in den nächsten Tagen diese oder andere interessante Hafenstädtchen zu besucht. Raus aus dem Trubel und der Hektik, Zeit Neues zu entdecken!

 

Nutzen Sie den Landgang für einen Ausflug, zum Baden oder entdecken Sie eine neue Sportart, wie. z.B. Surfen oder 'Stand Up Paddling'. Gäste, die in erster Linie Entspannen möchten, können Sonnenbaden und  Bummeln. Jeder gestaltet den Tag, wie er möchte.


Maasholm

Sonntag

 

Der kleine Ort Maasholm liegt an der Mündung des Ostseefjords Schlei, einem alten Fahrwasser der Wikinger. In Maasholm war ehemals eine Wikingersiedlung. Maasholm war früher eine Insel und ist heute von Land aus nur über einen Damm zu erreichen. Der Ort ist ein beliebtes Ziel für Segler.

'Naturerlebnis-Zentrum' mit speziellen Programmen in der Ferienzeit für Kinder und Erwachsene

Surfschule

 

Gelting

Montag

 

In der Umgebung von Gelting gibt es mehre Strände, die besonders für Familien geeignet sind. Der malerische Ferienort grenzt an das bekannte Naturschutzgebiet 'Geltinger Birk', das sich besonders gut für einen Ausflug eignet. Hier gibt Seeadler und eines der wenigen Gebiete in Deutschland, in denen man Wildpferde beobachten kann.


Sonderborg (DK)

Dienstag

 

Kappeln

Mittwoch

 

Der Liegeplatz ist in Nähe der Altstadt und des Museumshafens. Sie können von dort aus zu einem Stadtbummel oder einem Spaziergang/Radtour zur kleinsten Stadt Deutschlands, dem malerischen Arnis, starten.

 

Donnerstag

Damp

Nach kurzer Fahrt wird heute der Kurort Damp erreicht, der Hafen befindet sich im Zentrum. Neben der Hafen- und Strandpromenade gibt es vielfältiges Angebot am Strand Sport zu treiben. Das 'Entdeckerbad' wirbt mit einer 97 m langen Rutsche und einem Wikingersaunadorf, für Kinder gibt es ein 'Fun & Sport Center'. Für Gäste die ein ruhiges Programm bevorzugen, empfihelt sich ein Ausflug auf die Halbinsel Schwansen. Damp ist von schöner ruhiger Natur umgeben.

Am Abend geht es weiter nach Eckernförde.

Eckernförde

Freitag

Heute haben wir den ganzen zur Gestaltung in Eckernförde. An der schönen Hafenpromenade können Sie in Restaurants und Eiscafes das sommerliche Leben genießen. Unmittelbar anliegend befindet sich das Ostsee-Info Center in dem größere und kleinere Kinder in unterhaltsamen Kursen z.B. Bernsteinschleifen und Spannendes über die Unterwasserwelt lernen und erfahren können. Die historische Innenstadt mit vielen Cafes, Läden und anderen Attraktionen ist nur einen kurzen Spaziergang entfernt.

 

Eckernförde

Samstag

Nach dem Frühstück Abreise bis 10h. 'Farewell'

Foto Panorama Eckernförde: Luftbildservice Bernot, Mann mit Fernglas: Vionsi/Fotolia.com, Mädchen Paddling:A.Rochau/Fotolia.com, Mutter Kind: Detailblick-foto/Fotolia.com, Mann mit Surfbrett: Anna.Borkum/Fotolia

Kinder Snorchel: Marzana.Syncerz/Fotolia.com, Radfahrer: Kzenon/Fotolia.com, Füße Strandkorb: Jenny.Sturm/Fotolia.com, Wildpferde: Fotoman1962/Fotolia.com, Strand/Fahrrad: Tilialucida/Fotolia.com